Weiterbildungen für Lernberater/in P.P. und Evolutionspädagoge/in

Termine und Veranstaltungen

September 2020

  • Weiterbildung zum Evopraktiker®

    Bei dieser Fortbildung wird das Arbeiten im Evo-Trainingsparcours praktisch erfahren. Wie setzt du den Parcours ein und welchen Nutzen haben du und deine Klienten? Lern- und Verhaltensblockaden kannst du an der Art und Weise erkennen, wie der Klient an den verschiedenen Stationen mit den Gleichgewichtsübungen umgeht.

    Zuerst findet eine theoretische Einführung in die Thematik Evo-Trainingsparcours statt. An diesem Wochenende arbeitet ihr nach Begehen des Parcours

    • einzeln
    • mit Partner
    • mit Jugendlichen

    Einige Anregungen:

    • Wie arbeite ich mit einem Klienten / einer Gruppe / einem Team?
    • Seminare für Eltern, Betreuer anbieten
    • Zusammen mit Eltern ihre Kinder im Parcours beobachten und beschreiben
    • Stärkenprofil anhand der Beobachtungen im Parcours für ein Kind erstellen

    Bei diesem Seminar werden wir auch ein besonderes Augenmerk auf den „Evo-Trainer“ legen und diesen so richtig zum Einsatz bringen.

    • Fördern durch Beobachten der Bewegungen des Menschen
    • Wie und woran kannst du die Stufen erkennen?
    • Beschreibungsgrundlage ist immer der Umgang mit dem Gleichgewicht
    Zeitraum09/26/2020 10:00 – 15:00 Uhr09/27/2020 10:00 – 15:00 Uhr
    OrtIC-Reutte, Kohlplatz 7, 6600 Pflach / Tirol
    Kosten490,00 € incl. eines Besuchs bei der Firma Richter in Frasdorf (Termin wird später bekanntgegeben)
    Buchung

    Seminarzeiten:

    • Samstag 10:00 Uhr – 18:00 Uhr Seminarraum in Pflach
    • Sonntag 10:00 Uhr – 15:00 Uhr eigener Evoparcours in Lechaschau

    Anmeldung direkt bei Jürgen nur mit kompletter Adressenangabe! Jürgen Landa, +43 (0) 676 50 55 303, info@juergenlanda.at

    Anmeldeschluss: 12. September 2020

  • NEUSeminar zum Buch: Das schweigende Mädchen

    Immer mehr Kindern wird die Diagnose „autistische Störung“ gestellt. Immer häufiger kommt es vor, dass Kinder sich weigern in der Schule zu sprechen. An diesem Tag möchte ich euch meine Erfahrung vermittelten, wie wir mit der Evopäd erfolgreich diesen Kindern helfen können.

    Zeitraum09/26/2020 09:00 – 17:30 Uhr
    OrtBildungszentrum Arenenberg CH-Salenstein
    Kosten190,00 € / 210,00 CHF (incl. Buch)
    Buchung

    Anmeldung direkt bei Silke mit kompletter Adresse unter praxis@evolutions-paedagogik.ch

October 2020

  • Tagesseminar: Mischform, eine spannende Denkstruktur!

    In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Denkstruktur der Mischformer. In jeder Schulklasse, in jeder Kindergartengruppe und auch unter Erwachsenen finden wir die Mischform.

    • Welche Arten von Mischformern gibt es?

    • Wie erkenne ich Mischformer durch Beobachtung?

    • Auf welche Art kann ich Mischformer stärken?

    • Wie unterstütze ich Menschen mit dieser Denkstruktur z. B. beim Lernen?

    • Welche Stärken haben diese Menschen?

    Zeitraum10/10/2020 10:00 – 18:00 Uhr
    OrtChristina Paul, Nelkenweg 4, 92694 Etzenricht (bei Weiden)
    Kosten180,00 €
    Buchung

    Anmeldung direkt bei Christina unter Tel. 0961 5115 oder lernberatungpp@aol.com mit vollständiger Adresse.

  • Arbeiten mit Kunst

    Anhand des Kunstwerkes können über die individuelle Wahrnehmung des Betrachters Stressoren bearbeitet werden. So wird das Kunstwerk zum Spiegel und Informant über die eigenen Blockaden, Wünsche und Vorstellungen. „Was etwas ist, hängt nicht nur von den natürlichen Eigenschaften eines Objektes ab, sondern im gleichen Maße davon, wie unser Körper sie erfährt.“ [...] „Gefühle übertragen sich demnach über den Körper.“ [...]

    Am Samstag findet eine theoretische Einführung in das Arbeiten mit Kunst statt. Ihr werdet einmal, wie schon bei der Ausbildung, mit einer selbst hergestellten Collage als Vorbereitung auf die Kunst, Stressoren bearbeiten. Zusätzlich werden wir anhand von unterschiedlichen Kunstdrucken das Arbeiten mit der Kunst, einzeln bzw. mit Partner vertiefen. Sonntags reisen wir nach München in die Alte Pinakothek, um dort mit unterschiedlichsten Originalbildern zu arbeiten.

    Zeitraum10/10/2020 10:00 – 18:00 Uhr10/11/2020 10:00 – 15:00 Uhr
    OrtIC-Reutte, Kohlplatz 7, 6600 Pflach / Tirol und Pinakothek München
    Kosten360,00 €
    Buchung

    Anmeldung direkt bei Jürgen nur mit kompletter Adressenangabe! Jürgen Landa, +43 (0) 676 50 55 303, info@juergenlanda.at

    Anmeldeschluss: 26. September 2020

  • Fortbildung zu Mütterlich-Väterlicher Kommunikation M/V Modul 5

    An diesem WE werden wir uns intensiv mit der mütterlich/väterlichen Kommunikation beschäftigen. Wir werden ohne Muskeltest mit der Tabelle arbeiten und Balancen zur eigenen Identität an verschiedenen Modellen und Skulpturen durchführen.
    Unser M/V-Modul ist einzigartig und zukunftsweisend für unsere Arbeit!

    Zeitraum10/24/2020 10:00 – 17:00 Uhr10/25/2020 09:00 – 14:30 Uhr
    OrtBildungszentrum Arenenberg CH-Salenstein
    Kosten360,00 € / 400,00 CHF
    Buchung

    Übernachtungsmöglichkeiten sind im Bildungszentrum vorhanden (Einzelzimmer 115.- FR mit Frühstück) oder in Konstanz, müssen aber selbst reserviert werden.

    Anmeldung direkt bei Silke mit kompletter Adressangabe unter praxis@evolutions-paedagogik.ch

  • Ein Tag im Kunsthaus in Zürich

    Ist es nicht spannend was wir mit unserem Coaching-Modell alles erfahren können?

    Wir führen Gespräche mit dem Künstler und lassen uns von seinem Kunstwerk inspirieren.

    Zeitraum10/30/2020 11:00 – 16:00 Uhr
    OrtKunsthaus Zürich
    Kosten130,00 € / 150,00 CHF € inkl. Eintritt
    Buchung

    Anmeldung direkt bei Silke mit kompletter Adressangabe unter praxis@evolutions-paedagogik.ch

November 2020

  • Coach-Ausbildung Teil I und Teil II

    Unsere diesjährige Coach Ausbildung findet wie immer in zwei Blöcken statt, der Tagungsort wird noch bekannt gegeben.

    Zeitraum11/06/2020 10:00 – 17:00 Uhr11/07/2020 09:00 – 17:30 Uhr11/08/2020 09:00 – 14:00 Uhr12/04/2020 09:00 – 17:30 Uhr12/05/2020 09:00 – 17:30 Uhr12/06/2020 09:00 – 14:00 Uhr
    OrtWird noch bekannt gegeben
    Kosten2200,00 €
    Buchung

    Teil I: 06. – 08. November 2020
    Teil II: 04. – 06. Dezember 2020

    Anmeldung direkt bei Silke oder Ludwig mit kompletter Adressangabe unter praxis@evolutions-paedagogik.ch oder mail@praktische-paed.de.

  • Erstellen von Evopäd-Stärkenprofilen

    Am IPP wurde das Konzept zur Erstellung von Stärkenprofilen entwickelt, um die Potentiale und Fähigkeiten eines Klienten zu beschreiben. Ein Stärkenprofil ist eine zusätzliche Dienstleistung für die Pädagogische Praxis und kann in unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden, wie z.B.:

    • für die Schule

    • als Ergänzung für Bewerbungen

    • im Rahmen eines Parcourstrainings

       

    In diesem Seminar erstellst du nach eingehender Auseinandersetzung (Testbogen, Schleifen, Diagnostik, Kompensations- und Stressstufe) ein Stärkenprofil. Wie formulierst du das, was du festgestellt hast? Welche Sprachregelungen und äußeren Erscheinungsformen sind einzuhalten. Unterstützend liegen zahlreiche Muster-Stärkenprofil während des Seminars (selbstverständlich zur Mitnahme) auf.

    Zeitraum11/07/2020 10:00 – 18:00 Uhr11/08/2020 09:00 – 15:00 Uhr
    OrtIC-Reutte, Kohlplatz 7, 6600 Pflach / Tirol
    Kosten360,00 €
    Buchung

    Anmeldung direkt bei Jürgen nur mit kompletter Adressenangabe! Jürgen Landa, +43 (0) 676 50 55 303, info@juergenlanda.at

    Anmeldeschluss: 24. Oktober 2020

    Termine können auch in Salzburg und Graz angeboten werden. Bitte direkt bei Jürgen melden.

     

  • Evo-Update / Evo-Training

    Bei dieser Fortbildung werden wir auf das Wesen der einzelnen Evolutionsstufen eingehen, diese betrachten und festigen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele (Schleifenbilder, praktische Beispiele, ...) wird durch unterschiedliche Herangehensweisen das Erkennen der Evo-Stufen ohne Muskeltest trainiert und gefestigt, um anschließend die passende Evo-Übung einzusetzen.

    Zeitraum11/21/2020 10:00 – 18:00 Uhr11/22/2020 09:00 – 15:00 Uhr
    OrtIC-Reutte, Kohlplatz 7, 6600 Pflach / Tirol
    Kosten360,00 €
    Buchung

    Anmeldung direkt bei Jürgen nur mit kompletter Adressenangabe!

    Jürgen Landa, +43 (0) 676 50 55 303, info@juergenlanda.at

    Anmeldeschluss: 7. November 2020

    Termine können auch in Salzburg und Graz angeboten werden. Bitte direkt bei Jürgen melden.